Aktuelles | Hypnose und Wandel | Hypnosetherapie | Freiburg Basel Lörrach
17864
post-template-default,single,single-post,postid-17864,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Aktuelles

Information zur “Neuen Normalität” in meiner Praxis :

Zuerst möchte ich Sie bitten, die nun wichtigen Umgangsregeln zu befolgen und, wenn Sie sich nicht gesund fühlen, zuhause zu bleiben.

Wichtig ist, dass meine Therapiemethoden generell genügend Abstand erlauben, um sich gegenseitig zu schützen. Falls ich Ihnen dennoch näher komme, dann tragen wir Masken.

In der Praxis halte ich mich strikt an die Hygienevorschriften und reinige beispielsweise nach jedem Termin die Sitzgelegenheit ebenso wie alle Flächen und Türklinken.

Die Termine werden so geplant, dass in der Regel niemand im Wartezimmer sitzen muss und sich nie mehr als eine Person, außer mir, in der Praxis aufhält.

Wir geben uns in dieser Zeit nicht die Hand. Es gibt ja auch andere schöne Begegnungsgesten ohne Berührung.

Ich freue mich auf Sie!

Meine Vorträge 2020

18.08. um 19 Uhr „Hypnose- Dialog mit dem Unterbewusstsein“

Die Klinische Hypnose bietet Zugang zu den unterschiedlichsten Funktionen des menschlichen Nervensystems und setzt da an, wo unser Verstand nicht mehr weiterkommt, nämlich im Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein ist unser Steuermann, 80 bis 90 Prozent unserer Handlungen und Gedanken am Tag geschehen unbewusst, quasi im Autopilotmodus. Wie Sie Ihr Unterbewusstes für Ihre Ziele und Veränderungen nutzen können, erfahren Sie in diesem Vortrag.

08.12. 19 Uhr „Hochsensibilität Fluch oder Segen?“

Durch besondere Eigenschaften ihres Nervensystems nehmen Hochsensible mehr und intensiver wahr als andere Menschen. Diese Gabe hat manche Vorteile, führt allerdings oft auch zu früherer Erschöpfung und scheinbar geringerer Belastbarkeit. In meinem Vortrag erfahren Sie, ob Sie zu dieser Gruppe gehören und wie Sie mit Hochsensibilität umgehen können.

17.11. 19 Uhr „Angst- und Angstbewältigung“

Angst hat viele Facetten! Jeder Mensch kennt Angst. Ohne Angst wäre die Menschheit bereits ausgestorben, da sie uns in gefährlichen Situationen schützt. Erst wenn diese Angst lebens- einschränkend und belastend ist, wird sie zum Problem und sollte auf jedem Fall behandelt werden!

20.10. 19 Uhr „Innere Stärke- wie trainiert man Resilienz?“

Manche Menschen kommen wie Stehaufmännchen durch Krisen und lassen sich nicht unterkriegen. Durch diese Herausforderung, oder Krise sind sie sogar noch gereift und gehen gestärkt daraus hervor.

In diesem Vortrag erfahren Sie, was Resilienz bedeutet und wie man seine Widerstandsfähigkeit trainieren kann

Wo: Kurhaus Bad Bellingen im Konferenzraum

Eintritt: 6 € mit Kurkarte 5 €

Um Anmeldung wird gebeten unter praxis@hypnoseundwandel.de. Bitte bis spätestens am Montag davor, denn es gibt begrenzte Sitzplätze im gebührendem Abstand.

Bitte kommen Sie mit Maske, sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, dann können Sie die Maske wieder abnehmen.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen