Leistung und Motivation stärken durch Hypnose | Hypnose und Wandel | Hypnosetherapie | Freiburg Basel Lörrach
17266
post-template-default,single,single-post,postid-17266,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Leistung und Motivation stärken durch Hypnose

Wollen Sie zum Beispiel im Sport erfolgreicher sein, bleiben aber immer auf dem gleichem Leistungsstand? Oder trainieren sie fleißig, können Ihre Leistung aber nicht abrufen, wenn es darauf ankommt?

Der Körper ist gut vorbereitet, die Technik ist gelernt, aber mentale Blockaden verhindern den Erfolg. Wir wissen, dass jeder Leistungssportler nicht nur seinen Körper trainiert, sondern auch die mentale Kraft, denn wer gut mental trainiert ist, kann auch erfolgreich sein.

Hier kann Hypnosetherapie in Form von mentalem Training viel bewirken!

Oder fehlt Ihnen die Motivation?

Haben Sie Schwierigkeiten sich zu längst fälligen Entscheidungen und Veränderungen aufzuraffen, oder hält Sie Ihr innerer Schweinehund immer wieder davon ab?

Leiden Sie unter Aufschieberitis, auch Prograstination genannt? Das kostet viel Energie, macht unzufrieden und schwächt das Selbstbewusstsein!

„Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute“ Der Spruch ist sehr alt, aber ist das Faulheit? Ich finde Nein!

Viele Menschen leiden unter Aufschieberitis und das hat mannigfaltige Gründe.

Durch die Hypnosetherapie können sich die Hintergründe dieser Blockade zeigen! Dahinter liegen ja auch immer Emotionen, die einen abhalten etwas zu tun, sei es Angst zu versagen, Antriebschwäche durch gemachte Erfahrungen in der Vergangenheit, oder auch unbewusste Glaubenssätze, die den glücklichen Lebensfluss blockieren.

Gerne unterstütze ich Sie, damit Sie Ihr Ziel wieder klar sehen und verfolgen können, mit Selbstbewusstsein und Schwung, nach dem Motto:“ Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf Morgen“!

 

Alle meine Behandlungen basieren auf einer einstündigen Anamnese (Vorgespräch), woraufhin die weiteren Therapieschritte (zum Beispiel Hypnosesitzungen, Coaching, Übungen, Therapiegespräche) individuell für Sie entwickelt werden.