Selbstheilungskräfte stärken durch Hypnose | Hypnose und Wandel | Hypnosetherapie | Freiburg Basel Lörrach
17268
post-template-default,single,single-post,postid-17268,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Selbstheilungskräfte stärken durch Hypnose

Jeder Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte. Durch Hypnose und Mentales Training können positive Gedanken und eine neue Sichtweise entstehen. Wir wissen, dass eine positive Grundeinstellung dem Körper hilft seinen „inneren Heiler“ zu aktivieren und zu verstärken. Gedanken lösen Emotionen aus und Emotionen wirken immer auf den Körper. Ängste und Stress lösen im Körper negative Reaktionen aus, die die Selbstheilungskräfte schwächen.

In einer Hypnosetherapie lernen Sie Selbsthypnose-, und Entspannungstechniken, das schafft Zuversicht und Selbstvertrauen, Ängste und Stress können sich dadurch transformieren.

„Patienten tragen ihren eigenen Arzt in sich. Sie kommen zu uns und wissen nichts von dieser Wahrheit. Das Beste, was wir tun können, ist, dem inneren Heiler unserer Patienten die Chance zu geben, seine Arbeit zu tun.“

(Albert Schweitzer)

 

Alle meine Behandlungen basieren auf einer einstündigen Anamnese (Vorgespräch), woraufhin die weiteren Therapieschritte (zum Beispiel Hypnosesitzungen, Coaching, Übungen, Therapiegespräche) individuell für Sie entwickelt werden.